Jahreshauptversammlung 2019

von Peter Vöst (Kommentare: 0)

Aus der Jahreshauptversammlung

Erster Vorsitzende Karl Hudez konnte 40 Anwesende zur Jahreshauptversammlung am 12.06.2019 im Gasthof „Hirsch“ in Wiggensbach begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem Stellvertretenden Bürgermeister Christian Oberhaus und den Gemeinderäten Astrid Haggenmüller, Peter Scheibeck und Michael Speith.

Er stellte den neuen Sparkassenleiter Herrn Martin Schneider sowie die anwesenden neuen Mitglieder „Beach34“ Bastian Kandziora, und „Allgäu IT“ Roland Weileder vor. Dadurch erhöht sich die Mitgliederzahl auf 96. Die insgesamt 4 neuen Mitglieder werden in den nächsten Wochen noch genauer vorgestellt.

Entschuldigt hat sich Erster Bürgermeister Thomas Eigstler wegen Urlaub.

In seinem Jahresrückblick erwähnte er unter anderem die vollen Auftragsbücher, den günstigen Euro-Kurs, berichtete über das E-Auto mit seinen Vor-und Nachteilen, das neue Datenschutzgesetz uvm.

Ein gelungener Auftakt ins aktuelle Jahr war wieder der vom Gewerbeverein und der Gemeinde Wiggensbach durchgeführte Neujahrsempfang in „Mäser`s Alp“, der so gut besucht war wie noch nie.

Hauptaugenmerk richtete er in die Zukunft, in der der Gewerbeverein u.a. Ende 2019 gemeinsam mit dem Freundeskreis Berg- und Jäcklehof einen Weihnachts- oder Adventsmarkt und voraussichtlich im Mai 2020 wieder ein Gewerbeevent durchführen möchte.

Der Verkauf des Gutscheines mit dem Motto „Hier lebe ich – hier kauf ich ein!“ stieg im vergangenen Jahr erfreulicherweise stetig an, soll aber dennoch fleißig weiter beworben und vermarktet werden.

Nach Bestellung von Wahlleiter Christian Oberhaus wurden die Neuwahlen der Vorstandschaft durchgeführt. 1.Vorsitzende Karl Hudez, 2. Vorsitzende Erich Heel, Schatzmeister Martin Seif, die Beisitzer Astrid Haggenmüller, Roland Hudez, Peter Scheibeck und Michael Wanner sowie Kassenprüfer Roland Waldner wurden in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Neu gewählt wurden Schriftführer Kurt Gaminek und Kassenprüfer Philip Klüpfel.

Zum gemütlichen Ausklang der Versammlung dankte Karl Hudez nochmals allen anwesenden Mitgliedern und lud zum gemeinsamen Abendessen ein.

KG

Zurück